Office und Befeuchtung - Halten Sie die Luft gesund!

Bürospezialisten  Lech büroplanung München. Die Mitarbeiter müssen sich bei der Arbeit wohlfühlen. Motivation, Leistungsfähigkeit und Gesundheit lassen sich durch eine zeitgemäße Gestaltung des Arbeitsplatzes positiv beeinflussen. Die richtige Luftfeuchte hat einen entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden im Büro und schützt die Mitarbeiter vor Krankheiten.


Vorteile der Luftbefeuchtung:

  • Schneller Selbstreinigung der Schleimhäute
  •  Reduzierte Übertragung von Influenza-Viren
  •  Schutz vor Verlust der Stimme
  • Weniger Augenreizung
  • Geringere Mengen von Feinstaub
  • Verbesserte Schutzfunktion der Haut
  • Weniger elektrostatische Aufladung
  • Angenehm, frisch, angenehmes Klima
  • Zusätzlichen Kühleffekt im Sommer

Intensive Arbeit mit Computer-Bildschirmen, können Tätigkeiten, die viel reden und
überhitzten Büros zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen, wenn mit Platz Luftfeuchtigkeit, die zu niedrig sind, kombiniert. Besonders in den Wintermonaten, Infektionen der Atemwege, Schluckbeschwerden, Halsschmerzen und brennende Augen häufige Symptome.

 

Die aktuelle Forschung zeigt, dass die Immunabwehr der Schleimhäute ist auch stark abhängig von der Raumfeuchte Ebene. Wenn die Luftfeuchtigkeit niedrig sind, wird die
Vertreibung von Mikroorganismen aus der Atemwege reduziert. Eine ausreichend
hohe Luftfeuchtigkeit von mindestens 30%, oder noch besser 45%, benötigt wird,
um die Atemwege schnell und effizient beseitigt werden, wodurch die Anfälligkeit für Infektionskrankheiten.


Um Büro und Arbeitsbereiche komfortabel, wird eine relative Feuchtigkeit zwischen 40% und 60% empfohlen.

 

Ja, wir wollen eine Beratung und bitten um eine Terminabstimmung