Glas Systemwände

Mit den neuen Systemwänden bieten wir eine maßgeschneiderte Lösung für alle Anwendungen. Eine ganzflächige Revolution. Lalinea ist eine doppelte Glaswand mit einer Dicke von 100 mm. Das Glas ist nur an den waagerechten Stirnseiten befestigt, wodurch eine durchlaufende Glasfläche mit feinen Stoß entsteht.

 

Auch die andere Elemente des Systems wurden näher begutachtet. Das Türmodul hat ein völlig neues und bahnbrechendes Design erhalten, wodurch die waagerechten Profile der Linienführung der Wand folgen, während die senkrechten Profile vom Glas der Wand abgedeckt werden. Dadurch geht die Tür nahtlos in die Wand über (Flush). 

 

 

Die Scharniere sind gänzlich unsichtbar geworden, indem diese verdeckt in das Unter- und Oberprofil aufgenommen worden sind. Und mit Hilfe eines schmalen Schlosses ist eine Türzarge mit minimalen Abmessungen entstanden. Auf diese Art und Weise trägt jedes Detail zu einem nie gekannten minimalistischen Design bei.

 

Technische Daten zu lalinea:
 

  • Sehr schlanke Linienführung der Unter- und Oberprofile.
  • Konsequent durchlaufende Unter- und Oberprofile, auch in den Türen.
  • Türrahmenprofile sind zwischen beiden Scheiben montiert, wodurch die Ansicht der Wand, auch bei den Türrahmen, eine vollständige Glasfläche darstellt (Flush).
  • Keine sichtbaren Scharniere.
  • Nahtloser Anschluss an geschlossene Wände mit Metall-, Holz- und/oder tapezierten Verkleidungen.
  • Lieferbar in zeitlosem eloxiertem Aluminium oder versehen mit einer Pulverlackbeschichtung in jeder beliebigem Farbe.
  • Schallämmwert bis 48 dB möglich.
  • Die Festigkeit genügt EN 1991-1-1 gemäß TÜV.

 

Benötigen Sie Beratung vor Ort? Wir sind Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Lösung behilflich. Bitte setzen Sie sich hierzu mit uns in Verbindung. Kontakt