Akustik-Trennwände lösen komplexe Herausforderungen

In der Bauakustik geht es vorwiegend um Schalldämmung: Wie wird verhindert, dass der Schall, in den Raum eindringt? In der Raumakustik hingegen lautet die Frage durch welche Oberflächen werden optimale Hörbedingungen im Raum geschaffen? Und das hat mit Schalldämpfung (= Fähigkeit von Oberflächen den Schall zu absorbieren) zu tun.

 

Akustische Raumoptimierung setzt genau hier an und berücksichtigt unterschiedlichste Faktoren: Schallpegel, Nachhallzeiten und erwünschte bzw. auch unerwünschte Sprachverständlichkeit (z.B. Gespräche im Hintergrund). Eine Aufgabe, die nach einer umfassenden Lösung verlangt.

Akustische Eleganz - die optimale Lösung

Sehr gute Schallabsorber liefern sehr gute Schalldämpfung, jedoch meist mit unerwünschtem, negativem Einfluss auf die Raum-Optik. Unabhängig ob zur Reduktion des allgemeinen Schallaufkommens (Nachhallzeit ) oder zur Vermeidung von Störungen untereinander (Schallschirmung) vereint SonicWall als optisch ansprechende Lösungen alle Vorteile in einem Produkt. 

Akustik Lösung für Büro Individuelle Motive: Auch die Stoffbespannung von SonicWall Soft können Sie mit jedem beliebigen Individual- Motiv erhalten (Bildrechte und hochauflösende Druckdaten vorausgesetzt).

Neben der Schallabsorption im Büroraum ist die Schallschirmung eine ebenso wichtige Funktion: Durch Gegenseitige Störungen im Teambüro, durch Telefonate oder Gespräche mit Kolegen, sollen vermieden werden. Gut, wenn die Schallschirmung dabei nicht nur das Ohr, sondern auch das Auge erfreut.

Schallabsorptionsgrad αS
für unten genannte Produkte, gemessen im Hallraum gemäß DIN EN ISO 354.

Hören Sie den Unterschied in der Raumakustik durch SonicWall.

Ohne SonicWall            Mit SonicWall

 

 

Ja, wir wollen eine Beratung und bitten um eine Terminabstimmung